Neuer EBO - Lehrgang im Schuljahr 2017|18 an der Landesmusikschule Andorf!

Im September 2017 startet an der Landesmusikschule Andorf wieder ein Ausbildungslehrgang im Fach "ENSEMBLELEITUNG BLASORCHESTER" unter der Leitung von Gerald Karl.

Dieses  wöchentliche Kursangebot setzt sich aus den Bereichen Theorie, Dirigieren, Hospitation sowie Lehrproben zusammen und erfolgt im zweistufigen Ausbildungsschema:

Einerseits mit dem LEHRGANG 1 (Dauer zwei Jahre, es gibt dafür keine Einstiegsvoraussetzungen und neben den grundlegenden Dirigierfertigkeiten steht inhaltlich insbesondere die Jugendorchester- sowie Registerprobenleitung im Mittelpunkt);
Andererseits dem darauf aufbauenden LEHRGANG 2 (ebenfalls von zweijähriger Dauer - dazu ist jedoch als Einstiegsvoraussetzung die positive Absolvierung des Lehrgangs 1 oder einer Zulassungsprüfung notwendig);


Die Kapellmeisterausbildung richtet sich daher besonders auch an jene, die das Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold anstreben und dazu noch eine fundierte Dirigierausbildung erhalten wollen. Das erste Jahr des Lehrgang 1 beinhaltet auch die Theorie für Gold.


Grundsätzlich wird jedes dieser zweijährigen Module separat mit einer Abschlussprüfung (samt Abschlussdekret) abgeschlossen. Demzufolge besteht auch die Möglichkeit, nur das erste Modul (sprich den Lehrgang 1) zu absolvieren.

Sollte letzten Endes jemand einzig Interesse an fundamentalen Kenntnissen der Ensembleleitung haben, besteht natürlich auch die Möglichkeit nur das erste Ausbildungsjahr zu besuchen.

Die Ausbildungskosten betragen pro Semester für SchülerInnen  € 102,10.- und Erwachsene € 163,36.-

Anmeldungen mittels allgemeinen Anmeldeformular des OÖ. Landesmusikschulwerkes - als Unterrichtsfach ist "Ensembleleitung Blasorchester" anzugeben.

Anmeldung ab sofort im Sekretariat der Landesmusikschule Andorf! 

Für weitere Fragen bzw. detaillierte Informationen steht Gerald Karl (0664-1631136) natürlich gerne zur Verfügung.