10 Ensembles aus dem ganzen Bezirk Schärding traten am 18. Jänner beim Bezirkswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ in der Landesmusikschule Andorf an. Dabei zeigte sich nicht nur das Publikum, sondern auch die Jury – bestehend aus Landeskapellmeister Günther Reisegger und den beiden stellvertretenden Landesjugendreferenten Bianca Rieger und Martin Köberl – begeistert von den Leistungen der jungen Musiker und Musikerinnen. Besonders überzeugten die Darbietungen der Ensembles Sliders (LMS Schärding, Leitung: Thomas Gasser) und KlaTrionett (LMS Andorf, Leitung: Julia Lenzbauer) sowie dem Saxophonquartett der LMS Andorf (Leitung: Teresa Krittl) – sie dürfen sich über eine Weiterleitung zum Landeswettbewerb freuen.

Wir gratulieren allen teilnehmenden Ensembles ganz herzlich und bedanken uns für die Teilnahme!

 

hier FOTOS