Der Musikverein Diersbach lädt zum Bezirksmusikfest des Bezirkes Schärding vom 7. – 9. Juli 2017!

 Am Samstag und am Sonntag werden bis zu 70 Gast- und Jugendkapellen erwartet, die in Marschformation nicht nur ihr musikalisches Können, sondern auch ihre bunte Vielfalt und Farbenpracht präsentieren.

 Ein Klangereignis wird auch am Freitag geboten: Wirtshaus-Gemütlichkeit gibt es am Beginn mit der Besetzung „Kloane Reib‘m“ aus Taiskirchen, bevor es mit der Gruppe „t.f.b.“ in typische Festzelt-Stimmung übergeht.

Die Krönung des Abends jedoch ist ein Show-Act der Superlative: Ganz offiziell und angemeldet bei Guinness World Records will der Musikverein Diersbach einen Weltrekordversuch wagen und das größte Hornensemble zum Erklingen bringen, das jemals auf einer Bühne gestanden ist. Das Ganze findet um 23 Uhr statt, um allen Hornistinnen und Hornisten – auch denen, die vielleicht noch eine Freitagsprobe besuchen müssen – die Möglichkeit zu geben, Teil eines Weltrekords zu werden.

 „Im Hornakkord zum Weltrekord“ – sei dabei, das Zelt ist sicher groß genug; besonders natürlich auch für Schau- bzw. Hörlustige!

 Nähere Informationen sind unter www.mv-diersbach.at zu finden!

Anmeldung für Weltrekordversuch (Verlinkung auf: http://www.mv-diersbach.at/bezirksmusikfest/weltrekordversuch)

 Anmeldung für Musikkapellen (Verlinkung auf: http://www.mv-

diersbach.at/bezirksmusikfest/Informationen)